Wärmetechnik, die überzeugt. Und das seit 1867.

Fast 150 Jahre Erfahrung sind die Basis, auf der die OHL Heat Technology & Services GmbH ihren Kunden erstklassige Leistungen in der Wärmetechnik bietet. Bereits seit der Unternehmensgründung durch Theodor Ohl im Jahre 1867 schätzen Unternehmen OHL als zuverlässigen, flexiblen und vielseitigen Partner.

 

Neben der Entwicklung maßgeschneiderter wärmetechnischer Lösungen für Apparate, Abhitzesysteme und Trockner zählt auch die verlässliche Wartung der Anlagen zu unserem Leistungsportfolio.

 

Wir verbinden ausgereifte Verfahrenstechnik mit ökonomischen Vorteilen – für Ergebnisse, die auch bei höchsten Anforderungen voll und ganz überzeugen.

 

Als Spezialist für Wärmetechnik, Engineering, Fertigung, Logistik und Serviceleistungen garantieren wir Ihnen anforderungsoptimale Lösungen für die Entwicklung, wärmetechnische Auslegung und Wartung von:

  • Rohrbündelwärmetauschern
  • CCW-Kühlern
  • Verdampfern
  • HD/ND-Vorwärmern
  • Heizkondensatoren
  • Abhitzesystemen
  • Vakuum-Taumeltrocknern

 

Verlassen Sie sich auf OHL in allen Projektphasen: Von der Idee, der wärmetechnischen Auslegung und Konstruktion über die professionelle Projektabwicklung bis zur Montage vor Ort und dem Service danach erhalten Sie bei uns alle Leistungen aus einer Hand.

 

Sie möchten mehr erfahren? Wir freuen uns über Ihren Anruf unter Tel.: +49 6431 4009-0
oder Ihre E-Mail an info@ohl-hts.com.

OHL Short Facts

 

Mitarbeiter:

30

 

Kapazität:

1.500 to/a

 

Bauteilgrößen: 

4 m, 40 m

 

 

 

Unsere Historie im Überblick

1867:

Gründung der Gesellschaft durch Theodor Ohl mit der Produktion von Pumpen und Wasserleitungen

 

1880:

Bau des ersten Feurröhrenkessels (Dampferzeuger) in Limburg

 

1950: 

Wiederaufbau des Werkes nach dem 2. Weltkrieg

 

1980: 

Erweiterung der Produktion um Vakuum-Taumeltrockner

 

2011: 

Übernahme der Geschäftsaktivitäten durch die Barlage Gruppe

 

 

 

OHL Heat Technology & Services   |   Auf der Heide 3   |   65553 Limburg   |   Telefon: +49 6431 4009-0   |   Telefax: +49 6431 4009-166   |   info@ohl-hts.com