Abhitzetechnik

OHL liefert Apparate und Anlagenmodule zur Abwärmenutzung sowohl in der Energieerzeugung, also für den Einsatz zur Wärmeauskopplung hinter Gasturbinen, Gas- und Dieselmotoren (Abhitzekessel, auf Wunsch inklusive Verstromung über Dampf- oder ORC-Kreislauf), als auch in industriellen Produktionsprozessen.

 

OHL verfügt über langjährige Erfahrung und ausgezeichnete Referenzen für Abhitzemodule zur Nutzung von Reformerrauchgasen im Rahmen der Wasserstoffherstellung (Technische Gase). Diese Module werden komplett anschlussfertig vormontiert (auf Wunsch inklusive Saugzuggebläse) und koppeln in drei Stufen Abwärme für die Feedgasüberhitzung, Impfdampferzeugung und Verbrennungsluftvorwärmung aus.

 

Sie möchten mehr erfahren? Wir freuen uns über Ihren Anruf unter Tel.: +49 6431 4009-0
oder Ihre E-Mail an info@ohl-hts.com.

 

 

OHL Heat Technology & Services   |   Auf der Heide 3   |   65553 Limburg   |   Telefon: +49 6431 4009-0   |   Telefax: +49 6431 4009-166   |   info@ohl-hts.com